Springe zum Inhalt

Am 18. April war IDA zu Gast im Landtag. Eingeladen waren alle Vereine, Initiativen, Projektträger, Beauftragte und Beratungsstellen, die sich für Integration und Migration in Sachsen einsetzen. Nach einer Eröffnung durch den Gastgeber, informierte die Staatsministerin für Gleichstellung und Integration Petra Köpping über aktuelle Vorhaben ihres Geschäftsbereiches

Die Sicherung des Ehrenamtes unter dem Motto "Lust statt Frust" stand im Zentrum des Vortrages von Petra Schröter, Ehrenamtskoordinatorin im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Als nächster Punkt wurde das Vorhaben Arbeitgeberhotline vorgestellt.

Außerdem wurden im Rahmen des Netzwerktreffens Vertreter der Wojwodschaft und der Stadt Breslau ihre Integrationskonzepte, herausragende Projekte und best practice-Beispiele vorgestellt. Das Treffen endete mit Berichten aus den Regionen und einer offenen Runde der Akteure. Wir bedanken uns über die Einladung und freuen uns, von dem Treffen profitieren zu können.

2

Liebe Leute,

der Termin für den Persisch-Anfänger-Kurs hat sich verändert. Anstatt Mittwoch findet er nun am Dienstag statt. Weitere Infos und die Anmeldung gibt es hier.

Euer IDA-Team

Wir, die studentische Initiative IDA – In Dresden Ankommen, schreiben 3 SHK-Stellen  (Studentische Hilfskräfte) mit einer Wochenarbeitszeit von je 10h/Woche aus. Vertragsbeginn ist voraussichtlich der 01.06.2018 (eine Stelle) und der 01.09.2018 (2 Stellen), die Entlohnung erfolgt nach Tarif SHK (BA/MA) der TU Dresden. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwei Semester. Die Aufgaben umfassen u.a.:

  • Koordinierung von ehrenamtlichen studentischen Helfer*innen und
    Geflüchteten in den Projekten von IDA
  • Konzeptionelle Mitarbeit an den Projekten; Entwicklung und Durchführung neuer Projekte
  • Organisation und Durchführung bestehender Veranstaltungsformate (Begegnungen, Fortbildungen, kulturelle Programme)
  • (Weiter)entwicklung von Lehrmaterialien
  • Öffentlichkeitsarbeit (Pflege der Homepage/Facebook, Kontakt zu
    verschiedenen Netzwerken)

...weiterlesen "Neue SHKs gesucht"

Hallo ihr Lieben,

unser Foto-Shooting am Samstag, den 24.03.18, war ein voller Erfolg. 18 Personen wurden porträtiert. Ob vor oder hinter der Kamera, beim Abendessen oder Gesellschaftsspiel - insgesamt nahmen an dem Aktionstag über 50 Personen teil. Hier habt ihr ein paar fotografische Eindrücke der tollen Aktion.

Nun wird an den Lebensläufen gearbeitet. Am Donnerstag, 26. April 2018, von 17:00 bis 19:00 Uhr im Dammweg 6 werden die Bewerbungsporträts und die Lebensläufe dann feierlich übergeben. Wir laden Euch herzlich ein zu kommen.

Bis hoffentlich dahin,                                                                                                         euer IDA-Team

Am 25. März wanderten unsere Buddies durch die sächsische Schweiz.

Nachdem die heilige Stiege bezwungen war, gab es zur Belohnung den fantastischen Ausblick auf dem Carolsfelsen. Der Wurzelweg führte uns sicher wieder nach Schmilka-Hirschmühle, wo leckerer Wagenradkuchen und Linsensuppe auf uns warteten.

Es war ein wunderschöner sonniger Sonntag in der Natur mit euch. Ein paar Eindrücke für euch gibt es im Slider.

Hallo ihr Lieben,

Ihr schreibt gerade Bewerbungen und habt Fragen zum perfekten Lebenslauf? Oder euch fehlt noch ein professionelles Foto? Dann meldet euch an: am Samstag, den 24. März 2018 von 9:00 bis 16:00 Uhr, erstellen wir mit euch
Bewerbungsportraits. In Kooperation mit dem „Treff Arbeitssuche“ des Malteser Hilfsdienst e.V. und einem engagierten Fotografen, werden wir den Gemeinschaftsraum des Schwarzen Schaf e.V. in ein Fotostudio verwandeln.  Die
Fotos könnt ihr anschließend mit der Hilfe von Ehrenamtlichen in eure Lebensläufe einbinden. Anmelden könnt ihr euch am 22. März am „Treff Arbeitssuche“ des Malteser (Dammweg 6) von 17.00-19.00 Uhr. Alle Infos findet ihr nochmal zusammengefasst auf dem Flyer:
...weiterlesen "Fotoshooting für Bewerbungsbilder"

Gestern, am 26. Februar 2018, lud IDA wieder zum gemeinsamen Kochen ein. Für uns ist es toll zu beobachten, wie gut sich diese monatliche Koch-Kooperation mit den Maltesern entwickelt hat: mehr als 25 Menschen kamen mit Hunger und guter Laune in den Jugendtreff Louise in der Neustadt. Diesmal gab es bretonische Crêpes mit verschiedenen toppings - von Nüssen über Nutella, Apfelmus oder klassisch mit Zimt und Zucker, blieb kein süßer Wunsch unerfüllt.  Alle Termine für die nächsten Kochabende findet ihr hier und auf unserer Facebook-Seite.

Zum Jahresende reihen auch wir uns in die Riege der Jahresrückblicker ein: hinter uns liegt ein anstrengendes und wunderbares Jahr 2017, in dem wir IDA weiter gestalten und vergrößern konnten. In der Veranstaltungsreihe "IDA präsentiert" konnten wir mit euch spannenden Vorträgen lauschen, bewegende Filme anschauen und mit euch über verschiedene Themen, die uns bewegen, diskutieren. Auch neu dazugekommen ist unser Persischkurs, der jetzt jeden Donnerstag an der Uni stattfindet.

IDA gibt alles - vielen Dank für eure tolle Unterstützung!

Weiterhin sind wir natürlich mit unseren Deutschkursen in den Einrichtungen, den Arabischkursen an der Uni, dem Hausitreff und dem Buddyprogramm aktiv. ...weiterlesen "IDA sagt DANKE für ein tolles Jahr!"

Danke! Thank you! Tashakor!

Gemeinsam mit Freunden aus dem Iran und Afghanistan haben wir am Dienstag, den 19. Dezember, das traditionelle persische Yalda-Fest organisiert, das wir dann mit Menschen aus den verschiedensten Ländern gefeiert haben. Bei der längsten Nacht des Jahres kommen Freunde und Familie zusammen, lesen Hafez-Gedichte, essen rote Früchte (Granatapfel, Trauben, Wassermelone, Apfel) und Nüsse und trinken viel Tee. Bei uns kam noch Live-Musik von zwei afghanischen Freunden dazu und anschließend ausgelassenes Feiern. Das Schwarze Schaf war zum Bersten gefüllt, die Gäste mussten auf Gang und Treppe ausweichen - Entschuldigung dafür. Aber auch Danke natürlich für die zahlreichen Gäste. Wir hoffen, dass wir uns noch oft sehen werden und so fröhlich wie in dieser Nacht zusammen leben können.

shab yalda mubarak!

2

Wir, die studentische Initiative IDA – In Dresden Ankommen, schreiben 2 SHK-Stellen  (Studentische Hilfskräfte) mit einer Wochenarbeitszeit von je 10h/Woche aus. Vertragsbeginn ist voraussichtlich der 01.04.2018, die Entlohnung erfolgt nach Tarif SHK (BA/MA) der TU Dresden. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwei Semester. Die Aufgaben umfassen u.a.:

  • Koordinierung von ehrenamtlichen studentischen Helfer*innen und
    Geflüchteten in den Projekten von IDA
  • Konzeptionelle Mitarbeit an den Projekten; Entwicklung und Durchführung neuer Projekte
  • Organisation und Durchführung bestehender Veranstaltungsformate (Begegnungen, Fortbildungen, kulturelle Programme)
  • (Weiter)entwicklung von Lehrmaterialien
  • Öffentlichkeitsarbeit (Pflege der Homepage/Facebook, Kontakt zu
    verschiedenen Netzwerken)

...weiterlesen "Studentische Hilfskräfte (SHK) gesucht!"