Springe zum Inhalt

Donnerstag, 07.11. ab 18:30 Uhr im GER/0037/H

Bild könnte enthalten: Text

Ihr Lieben,

auch dieses Semester findet unsere Infoveranstaltung statt, in der wir uns und unsere Projekte vorstellen.

IDA (In Dresden Ankommen) ist deine Chance, hier in Dresden deinen Beitrag für eine stärkere Zivilgesellschaft zu leisten. Mehr erfährst Du am Donnerstag, den 07.11. um 18:30 Uhr im Gerberbau im Hörsaal 37 an der TU Dresden.
(Campusnavigator: GER/0037/H)

Hausaufgabentreffs, Veranstaltungsreihen, Workshops, Veranstaltungen wie Fußballturniere und gemeinsame Film- und Kochabende, Sprachkurse von Geflüchteten uvm. - Bei IDA kannst Du dafür sorgen, dass wir alle voneinander lernen können.

Wenn Ihr den Termin nicht wahrnehmen könnt, dann kontaktiert uns jederzeit hier oder unter ida-dresden@mailbox.tu-dresden.de.

Wir freuen uns sehr auf Euch!

Wann? 30.10. ab 19:00 Uhr
Wo? Loiusenstraße 41, 01099 Dresden

Wie jeden letzten Mittwoch im Monat möchten wir mit Euch zusammen kochen. Diesmal soll es chilenische Empanadas geben. Habt ihr schon einmal davon gehört? Falls nicht (oder falls auch doch) kommt vorbei und wir lernen zusammen, wie man diese Speise zubereitet.

Gesellschaftsspiele und Spielarten aus verschiedenen
Ländern ausprobieren
Veranstalter: IDA – In Dresden Ankommen,
Schwarzes Schaf e. V.

Intercultural games night
Try out parlour games and ways of playing from
different countries
Organised by: IDA – In Dresden Ankommen,
Schwarzes Schaf e. V.

Wann? Donnerstag 10.10.2019 um 17:00-21:00 Uhr

Wo? Schwarzes Schaf, Louisenstraße 44

Am Samstag, den 12.10.2019 veranstaltet IDA (In Dresden Ankommen) gemeinsam mit dem Tolerave e.V. einen interaktiven Tag für Fußballfreund*innen und Kochfans. Wir erwarten euch um 10:00 Uhr im Sportforum Jägerpark (SC Borea Dresden e.V., Jägerpark 12, 01099 Dresden).

Die Anmeldung ist bis zum 05.10.19 möglich.

Während die Einen beim Fußball locker kicken, können die Anderen bei der Kochaktion lecker kochen.

Zum Fußballturnier kann man sich als Einzelspieler*in oder als Mannschaft (mind. 2 Frauen pro Team) anmelden. Wasser stellen wir den Mannschaften kostenlos zur Verfügung. Eigene Trikots können gern mitgebracht werden.

Neben dem Fußballturnier können Kochfreund*innen und Besucher*innen des Turniers gemeinsam den Kochlöffel schwingen. In Kooperation mit der Dresdner Tafel und Simmel werden gerettete Lebensmittel zur Verfügung gestellt und eine warme Mahlzeit für alle Beteiligten zubereitet.

Der Ablauf ist wie folgt geplant:

10:00 Uhr: Eintreffen der Mannschaften, Anmeldung und Umkleiden
10:30 Uhr: Aufstellung der Mannschaften mit Bekanntgabe der Regeln
11:00 Uhr: Beginn Fußballturnier und Kochaktion
13:00 Uhr: Mittagspause
16:00 Uhr: Siegerehrung

Zum Turnier- und Spielmodus:

6 Spieler*innen + 1 Torwärt*in (mind. 2 Frauen pro Team)
10 Minuten Spielzeit ohne Wechsel
Die Anmeldung ist bis zum 05.10.2019 möglich.
→ Anmeldung zum Fußballturnier

Bei Fragen schreibt eine Mail an: kick-and-cook@tolerave.de
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen fairen Wettstreit!
Nicht vergessen: Gute Laune und Fairplay

Route zum Fußballplatz:

Google Maps

Seit gut drei Jahren geben wir ,,Deutschkurse‘‘ in den Erstaufnahmeeinrichtungen in der Hamburger Straße 19 und Bremer Straße 25 (Friedrichsstadt).

Dort arbeiten wir mit einem IDA-Deutschbuch, das als Vorbereitung für den eigentlichen Sprachkurs dient. Meistens arbeiten wir mit 2-3 ,,LehrerInnen‘‘ in Kleingruppen mit den Geflüchteten, je nach Niveau und Bedarf. Dort sprechen wir dann z.B. über das Alphabet, Zahlen, die Uhrzeit, alltagsrelevante Vokabeln oder Gespräche. Wir machen keinen klassischen Frontalunterricht, sondern wirklich eher kleine Gesprächsgruppen.
Du musst nicht unbedingt Lehramt studieren oder ein ausgebildeter Lehrer sein! Jeden, der Interesse und Spaß daran hat, die deutsche Sprache zu vermitteln, können wir gut gebrauchen!
Wenn du Interesse hast, schreib uns einfach eine Mail und schau dir selber eine Stunde an 🙂

Zu folgenden Zeiten sind wir meistens in einer der EAE:
- Bremerstraße: Dienstag, 19:30 -21:00
- Hamburgerstraße: Donnerstag, 19:00 – 20:30
Wir freuen uns über deine Unterstützung!

Hallo ihr Lieben, bei dem schönen Wtter könnte man doch mal ein Picknick draußen machen. Deshalb laden wir Euch am Mittwoch in den Alaunpark ein. Ab 19:00 wollen wir uns dort treffen, um gemeinsam zu essen, spielen und zu quatschen. Bringt gerne etwas kleines zu Essen für ein Buffet mit, eine Decke zum sitzen, Spiele, Freunde/Familie und gute Laune. 🙂 wir freuen uns!

Den Alaunpark erreicht ihr gut mit der Straßenbahn Nummer 7 oder 8. Einfach am Bischofsweg aussteigen (gegenüber der Schauburg) und 2 Minuten Fuß laufen. Unten sehr ihr ein Foto mit der Wegbeschreibung. am Mittwoch selbst werden wir ab 19:00 Uhr noch einmal den genauen Standort posten.

Bis dahin! 🙂

Shampoo Show Allstars

Über ein Dutzend hochkarätiger KünstlerInnen der lokalen Musikszene finden sich zum mittlerweile neunten Mal zusammen, um gute Musik für den noch besseren Zweck zu spielen.
Wie bei allen Shampoo Shows werden Spenden gesammelt, die auf direktem Wege der Hilfe von Geflüchteten zu Gute kommen.
In diesem Fall gehen sämtliche Einnahmen des Abends an IDA - In Dresden Ankommen.
IDA ist eine studentische Initiative und hat es sich zur Aufgabe gemacht Geflüchtete in Dresden bei der Integration zu unterstützen. Durch ihre Angebote wollen sie vor allem Sprachbarrieren reduzieren. Außerdem legen sie großen Wert auf den gegenseitigen interkulturellen Austausch. IDA gibt Geflüchteten und Ehrenamtlichen die Möglichkeit sich selber einzubringen, sich auszutauschen und voneinander zu lernen.

Zu ihren Ehren erwartet euch eine ganze Reihe großartiger Stimmen, begleitet von einer ebenso grandiosen Band.
Ein Spektakel, das man sich besser nicht entgehen lässt!

Shampoo Show Allstars:

Die Gäste:
Liam Floyd (Paisley)
Johannes Tränkner (Sonosphere)
Tini Bot (Tini Bot Music)
Stefan Kurzmann (Elektrik Farm)
Dan Riley (Dan Riley)
Stephen Voltz (Standard Crow Behavior, The Voltz Brothers)
Tobias Orobko (Goldenhirsch)

Die Band:
Patrick Neumann - Gitarre (Sonosphere)
Konni Behrendt - Gitarre (Jo Aldingers Downbeatclub)
Albrecht Schumann - Keys (Trojka)
Florian Escherlor - Blues Harp (Florian Escherlor)
Tobias Ridder - Schlagzeug (Sonosphere, Mike Seeber Trio)
Philipp Rösch - Bass (Mike Seeber Trio)
Jan Hoyer - Saxophon, Arrangement
Björn Kadenbach - Trompete
Jeremias Novanhana - Posaune
Stephen Voltz - Posaune

19:00 Einlass
21:00 Beginn

Wo? GrooveStation Dresden, Katharinenstr. 11-13, 01099 Dresden

Eintritt frei!
Spende erwünscht!