Springe zum Inhalt

Sprachkurse von Geflüchteten

Viele Studierende in Dresden wollen gerne neue Sprachen und neue Kulturen kennenlernen. Leider werden nicht alle Sprachen zum Lernen an der Universität angeboten. Deshalb können Geflüchtete Wissen über ihre Heimatsprache und -kultur an interessierte Studierende weitergeben. Im Wintersemester 2017/18 werden wir daher wieder folgende Kurse anbieten:

Arabischkurs für Anfänger (Beginn: 25.10.2017)

Was? Einführung in die Sprache durch Erlernen des Alphabets, einfacher Redewendungen und deren richtiger Aussprache.
Wann? Mittwoch, 18:30 Uhr Wo? Zellescher Weg 22, SE1 Raum 122
Lehrer: Hamza Barghash, Salem Al-Shami, Nouman Mallo

Arabisch-Aufbaukurs (Beginn: 25.10.2017)

Was? Fortsetzung des Arabisch-Anfängerkurses aus dem Sommersemester für Lernende, die das Alphabet beherrschen und einfache Redewendungen kennen.
Wann? Mittwoch, 18:30 Uhr Wo? Zellescher Weg 22, SE1 Raum 127
Lehrer: Mahmoud Al-Khalaf, Ali Al-Shiblawi

Arabisch Konversationstraining

Was? Sprache muss angewandt werden! Deswegen wollen wir uns bei regelmäßigen Treffen auf Arabisch austauschen und viele nützliche Sprachkenntnisse für den Alltag oder auch ganz spezifische Themen aneignen. Dafür solltet ihr am besten der Facebook-Gruppe "Arabisch sprechen in Dresden" beitreten, wo wir uns dazu absprechen. Viele Geflüchtete möchten Euch dabei helfen!

Persischkurs für Anfänger (Beginn: 26.10.2017)

Was? Einführung in die Sprache durch Erlernen des Alphabets, einfacher Redewendungen und deren richtiger Aussprache.
Wann? Donnerstag, 18:30 Uhr Wo? Zellescher Weg 22, SE1 Raum 24
Lehrer: Hadi Mohibbi

Zum Thema:

„Marhaba“ und Humus beim ersten Arabischkurs