Springe zum Inhalt

Buddy-Programm

IDA Buddy Programm Logo

Anmeldung für die 3. Runde des Buddy-Programms:

Für Refugee-Buddies
Für lokale Buddies

Ziel unserer Arbeit ist nicht nur die Vermittlung von Sprachkenntnissen. Wir fühlen uns als Initiative auch dafür verantwortlich, einen Beitrag zur sozialen Integration von Geflüchteten zu leisten. Mit unserem Buddy-Programm "MAKE NEW BUDDIES - Refugees Meet Locals" vermitteln und begleiten wir Patenschaften zwischen Studierenden und Geflüchteten.

Das Programm richtet sich vorrangig an Geflüchtete, die die Aufnahme eines Hochschulstudiums planen. Deshalb suchen wir vor allem nach "Locals" aus dem akademischen Umfeld, die den Geflüchteten bei diesem Vorhaben mit der tatkräftigen Unterstützung von IDA als Ansprechpartner zur Seite stehen.

Die Studierenden können den Geflüchteten darüber hinaus bei vielen alltäglichen Fragen helfen. Vor allem ist das Projekt erfahrungsgemäß dafür geeignet, Freundschaften und Kontakte zu knüpfen sowie Geflüchteten die studentische Kultur Dresdens näher zu bringen. Viele Buddies konnten das Programm bisher auch als Sprachtandem nutzen.

Bei Fragen oder Problemen stehen wir den Teilnehmer*innen jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite. Auch stellen wir alle nötigen Informationen aufgearbeitet zur Verfügung.