Springe zum Inhalt

Werde Buddy!

Mit unserem Buddy Programm unterstützen wir Geflüchtete gezielt bei ihren Anliegen. Ob es um die Aufnahme eines Studiums, das Kennenlernen der TU Dresden, die Suche nach einem Sprachtandem, Hilfe bei Behördengängen oder auch um etwas ganz anderes wie das Kennenlernen der Stadt geht, wir versuchen nach unseren Möglichkeiten, gezielt Unterstützung anzubieten.

Ihr seid Studierende, Alt- oder NeuDresdner*innen und wollt Geflüchtete unterstützen?
Wieviel Zeit ihr aufbringen könnt und wollt bleibt dabei komplett euch überlassen, ebenso wie die Anliegen, bei denen ihr gern Unterstützung leisten möchtet. Markiert einfach die jeweiligen Felder im Anmeldebogen. Haben wir eine entsprechende Anfrage, so treten wir per Mail mit euch in Kontakt und ihr könnt entscheiden, ob ihr euch das Ganze vorstellen könnt. Falls ihr Fragen habt, dann stehen wir euch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Den Weg zur Anmeldung findet ihr hier.

Ihr seid als Geflüchtete nach Dresden gekommen und sucht Unterstützung oder Hilfe bei bestimmten Fragen und Anliegen?

Meldet euch ganz einfach hier an und wir versuchen, euch mithilfe
unserer Ehrenamtlichen zu weiterzuhelfen. Auch, wenn wir selbst nicht
bei allem weiterhelfen können, so kennen wir vielleicht eine Stelle,
wo ihr die passende Unterstützung findet. Nach eurer Anmeldung melden
versuchen wir, uns schnellstmöglich bei euch zurückzumelden, sobald
wir etwas Passendes gefunden haben.