Springe zum Inhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fluchtursachen in den Maghreb-Staaten

April 26 @ 6:30 pm - 8:00 pm

***Im Rahmen der Veranstaltungsreihe im Sommersemester 2018 lädt IDA euch herzlich zur ersten Veranstaltung ein***

Geflüchtete aus den sog. „Maghrebstaaten“ (Marokko, Algerien, Tunesien) stellten im Jahr 2017 rund 2,2 % der neu ankommenden Schutzsuchenden in Deutschland; 2016 waren es sogar nur 0,9% der gesamten Migrationsbewegung. Dennoch entflammen um diese Gruppe permanent politische, gesellschaftliche und mediale Diskussionen, ohne jedoch auf die eigentlichen Fluchtursachen einzugehen.

Der Vortrag thematisiert daher die Lage in den Herkunftsländern und zeigt auf, was (insbesondere junge) Menschen bewegt, ihre Heimat zu verlassen.

Die Veranstaltung findet im Hörsaalzentrum der TU Dresden im Raum 405/U statt .

Referent: Dipl.-Pol. Thomas Jakob, Doktorand und Lehrbeauftragter am Centrum für Nah- und Mitteloststudien (CNMS), Philipps Universität Marburg

Details

Datum:
April 26
Zeit:
6:30 pm - 8:00 pm

Veranstaltungsort

Hörsaalzentrum der TU Dresden
Bergstr. 64
Dresden,
+ Google Karte