Springe zum Inhalt

Wir suchen im Moment Verstärkung für unser Buddyprogramm.
Du lebst schon länger in Dresden oder bist auch gerade zugezogen und willst gerne eine:n Geflüchtete:n bei individuellen Anliegen unterstützen? Dann melde dich hier an.


Natürlich haben wir aber auch noch Platz für weitere Geflüchtete, die Hilfe suchen. 🐝

Hallo ihr Lieben,

wir hoffen euch und euren Familien geht es gut! Wir von IDA wollen eine digitale Deutsch-Hilfe organisieren. In dem Google Sheet unter https://docs.google.com/spreadsheets/d/1fZGa937qAr10X4Lo0xiWQGH79mqwL2W_oqlNa0bcmYw/edit?usp=sharing gibt es folgende Informationen: 

  • Wann die Deutschkurse stattfinden
  • Wo die Kurse stattfinden
  • Es können bis zu 3 Personen pro Kurs teilnehmen. 

Tragt euch einfach mit eurem Vornamen und eurer E-Mailadresse bis 31.05. in einen Kurs ein. Wir schicken euch dann per Mail den Login für das online Treffen zu.

Am 05.06. um 18.30 Uhr wollen wir online eine Fragerunde mit euch machen. Dann könnt ihr uns alle Fragen zum Thema Deutsch Lernen in der Coronakrise stellen, die ihr habt. Den Link posten wir ein paar Tage vorher auf unserer Facebook Seite. 

Wenn ihr noch Fragen habt könnt ihr uns gerne schreiben!

Liebe Grüße

Euer IDA-Team

Hallo ihr Lieben,

wir hoffen euch und euren Liebsten geht es soweit gut. Aufgrund der aktuellen Situation ist zurzeit leider nicht absehbar, ab wann die Angebote von IDA wieder regulär starten können. Darum wollen wir versuchen, eine Art digitale Deutsch-Hilfe auf die Beine zu stellen.
Vom 01.06. bis 05.06. wollen wir unser Konzept eine Woche lang mal ausprobieren.
Die Idee ist, dass ihr euch in 3er oder 4er Gruppen zusammenfindet – jeweils eine Freiwilliger und etwa 2-3 „Schülerinnen“ und euch dann regelmäßig virtuell oder auch persönlich trefft, um gemeinsam Deutsch zu lernen. Für die digitalen Kurse werden wir voraussichtlich BigBlueButton nutzen, die Infos und Zugangsdaten lassen wir euch rechtzeitig zukommen. Für die Gruppenbildung bitten wir euch Freiwillige, in das Google sheet einzutragen, wann ihr Unterrichtsstunden anbieten könntet und ob ihr die am liebsten digital oder persönlich (irgendwo draußen) halten würdet. Bitte gebt jeweils euren Namen und eure Mailadresse an. Wenn ihr den Kurs persönlich machen wollt, gebt bitte noch an, wo ihr euch treffen wollt (z.b. Alaunpark oder so).
Hier geht's zum Sheet.

Bitte tragt euch bis Freitag, den 22.05. ein, damit wir das Google sheet dann an potenzielle Schülerinnen weiterleiten können.
Daneben wollen wir am Freitag, den 05.06. um 18:30 Uhr eine zentrale digitale Fragerunde starten. Es wäre toll, wenn dann auch ein paar von euch Freiwilligen mit dabei sein könnten. Bitte tragt euch auch für diesen Tag in das google sheet ein, wenn ihr dabei sein wollt.
Beides soll zunächst einfach ein Versuch sein, die Arbeit von IDA wieder ein wenig zu beleben und wenn ihr irgendwelche Ideen und Verbesserungsvorschläge habt, dann schreibt uns gern.

Liebe Grüße
Euer IDA-Team

Hört und tanzt mit uns!

Auch wenn die Parade durch Dresden leider nicht am 16.5. stattfinden kann, werden wir nicht leise sein! An diesem Tag bereiten Euch Organisationen, Crews und Künstler aus Dresden und Umland ein Radioprogramm, das bunter nicht sein könnte. Das ColoRadio hat uns diesen Tag zur Verfügung gestellt. Ab 14 Uhr könnt ihr die feinsten Töne und interessantesten Beiträge hören. Es wird bunt gemischt, aber natürlich der Tolerade eine Tendenz zu technolastiger Musik geben.
Von 19:30 bis 20:30 sind wir mit den Organisationen: WillkommeninJohannstadt e.V., dem Montagscafé, WirsindPaten, Startwithafriend und dem SächsischenFlüchtingsrat e.V. daran Euch bestens zu unterhalten und hoffen ihr schaltet rein.

Wir freuen uns .