Springe zum Inhalt

Tolerade 2019; 04.05.19

TOLERADE '19
Müssen wir immer erst laut werden? - Vote and Dance for Tolerance!

"TOLERADE" is a dance parade for all people which will take place on May 4th 2019. The streets of Dresden will turn into a huge dance floor. Let us all embrace and celebrate our differences in colour, origin, sexual orientation, sex or religion. Together for respect, tolerance and openmindedness. Join in and take care of each other!

Am 04. Mai 2019 findet zum fünften Mal die TOLERADE statt! Kurz vor den Wahlen in Sachsen kann es nur eine Frage mit klarer Ansage geben: „Müssen wir immer erst laut werden? – Vote and Dance for Tolerance!“

Laut sein, das können wir! Zusammen mit euch gehen wir auf die Straße und demonstrieren für eine offene und demokratische Gesellschaft, denn was derzeit in Sachsen und Deutschland passiert, lassen wir uns nicht gefallen!

Wir wollen gemeinsam gestalten und das Gefühl der Zusammengehörigkeit stärken! Grenzen überwinden und uns durch die Musik verbinden. Um zu zeigen, dass wir miteinander viel erreichen können, haben wir dieses Jahr etwas ganz Außergewöhnliches geplant. Auf dem Postplatz wird es einen Zusammenschluss der ganz besonderen Art mit Herz statt Hetze, WOD Initiative weltoffenes Dresden und der Parade der Vielfalt geben. Wir freuen uns riesig drauf!

Seid dabei, wenn wir unsere Anliegen gemeinsam mit knapp 80 Crews, Clubs, Initiativen und Vereinen auf der größten Tanz- und Demofläche Dresdens, farbenfroh und vor allem laut, auf die Straße bringen.

Danach geht es natürlich auf die Afterparty! Welche, dass müsst ihr euch dann überlegen. Wir haben einfach zu viele Acts eingeladen, als dass diese alle in einen Club gepasst hätten. Wie jedes Jahr verzichten dabei alle auf ihre Gage, damit wir mit den Einnahmen der Afterpartys die TOLERADE finanzieren können. Alles was übrig bleibt, wird dann an Vereine und Initiativen gespendet, die sich für Offenheit und Toleranz engagieren. In den vergangenen Jahren sind so knapp 40.000 € gespendet worden.

Wir haben lange auf den Moment gewartet und können es nicht erwarten!
Bleibt nur zu sagen - Come Together!

Start: 14.00 Uhr Bahnhof Neustadt, Schlesischer Platz

--- Kundgebungen ---
Bahnhof Neustadt
Postplatz
Alaunplatz

--- Afterpartys ---
Tolerade Afterparty x Sektor Evolution
Tolerade Afterparty x objekt klein a
Tolerade Afterparty x UTM / Tante JU - Indoor
Tolerade Afterparty x TBA
Tolerade Afterparty x Club Paula

--- Mit dabei ---
Atticus e.V.
Arche Nova Dresden
Blackboard Jungle
Büro Paul Fröhlich
Camasa
Cindy Cat
Club Paula
Critique n‘ Act
Damion Sound
Dave e.V.
Danger Movement
DCT
DDAC
Deep Note
Desystematik SoundLab
Deutscher Hanfverband
Dresdner Tafel e.V.
Electro Patronum
Eurovercity
Format uns
Freie Alternativ Schule Dresden
Fridays for Future
Gerede e.V.
Goa Punxx
Heike & Friends
Herzbeben
Herz statt Hetze
HOPE – Kapstadtstiftung
Hysteria
INAR
In Dresden Angekommen
Irrlichter
Klangkollektiv e.V.
Konnektiv Musik
Krach-Kulutr-Soundsystem
Kräuterbutter Kollektiv
KritMed
Küchenrave
LoveFoundation
Lunatic Sound
Minha Galera e.V.
Mission Lifeline
Motion
Network Soundsystem
Noteingang e.V.
Objekt klein a
Openairplätze für Alle
PamB Sound
Pangea urwaldzirkus
Parade der Vielfalt
Peta
Prozecco
Rave Base e.V.
Reine Wäsche
Roots and Culture Soundsystem
Roter Baum e.V.
Sächsischer Flüchtlingsrat
Safer Nightlife – (apo)Theke
Sea Shepherd
Seebrücke Dresden
Sektor Evolution
Signal
Sonicfood
Stroga
Studio eins e.V.
Syn.thie.Verrückt
Tante Ju
TAT
TBA
tba Soundsytem
TBA Crew
TechtelNächtel
T-Minus
Transzendance
Treibsound
Tropic Hill Soundsystem
UTM – Urge to Move
WOD – Initiative weltoffenes Dresden
Zirkulation
Zukunftsschutzgebiete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.